DATENSCHUTZ   SOMMERAKADEMIE der Kunstschule der Gemeinnützigen 25. Juli - 03. September 2016

"Kunst ist die Vermittlerin des Unaussprechlichen" Johann Wolfgang von Goethe

Die 10. Sommerakademie an der Kunstschule der GEMEINNÜTZIGEN lädt zum Kunst entdecken ein. Malerei, Grafik, Bildhauerei und Keramik bieten interessante Möglichkeiten sich auf das Thema einzulassen.
Wir freuen uns auf Sie!

Ursula Cravillon-Werner
Kunstschulleitung



Download Flyer Sommerakademie 2016 [PDF 599 kb]


Digo Mari
HOCHSCHULABSCHLUSS KIEL
Grundlagen des Zeichnens

(Perspektivisches Zeichnen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene)

Wollten Sie schon immer Ihre Ideen locker ins Skizzenbuch zeichnen und fehlt Ihnen dazu die Sicherheit? In diesem Workshop erlernen Sie, wie sie über das skizzenhafte Arbeiten zu räumlichen Stadtansichten gelangen. Es werden dabei unterschiedliche Möglichkeiten in der Darstellung aufgezeigt und trainiert. Am Schluss ist jede*r Teilnehmer*in in der Lage, die Grundlage der Perspektive bezogen auf das gewählte Bildmotiv umzusetzen.

9.8. - 11.8. 2016 (3-tägig)
jeweils 17.00 - 19.00 Uhr
Kosten pro Person: 130 € inkl. Material




Digo Mari
HOCHSCHULABSCHLUSS KIEL
Stadtansichten und Figuren

Haben Sie Lust, Ihren Skizzenblock unter den Arm zu klemmen und das bunte Treiben der Lübecker Innenstadt auf dem Papier festzuhalten? In diesem Workshop erlernen Sie Schritt für Schritt, wie perspektivische Stadtansichten und Figuren in unterschiedlichen Ebenen dargestellt werden. (Bei Regenwetter zeichnen wir in Kirchen oder anderen städtischen Räumlichkeiten). Zu Beginn treffen wir uns in der Ratzeburger Allee 34, erstes Obergeschoss.

Freitag: 12.8.2016, 16.00 - 19.00 Uhr
(Ratzeburger Allee 34)
Samstag: 13.8.2015, 10-00 - 14.30 Uhr (Stadt)
Kosten pro Person: 150 € inkl. Material




Claus Görtz
FREIER BILDHAUER
Aktmodellieren


Wir modellieren einen Akt. Am 1. Tag machen wir uns warm mit schnellen plastischen Übungen und haben dann den Rest der Zeit die Möglichkeit einen Akt auszumodellieren.

25.7. - 27.7.2016 (3-tägig)
jeweils 10.00 - 16.00 Uhr
In der Kahlhorststr 2a !
Kosten pro Person: 360 € inkl. Material und Modellgeld




Tim Maertens
HOCHSCHULABSCHLUSS KARLSRUHE
Experiment Bildhauerei


lat. experimentum 'Versuch, Probe, Beweis', in diesem Sinne können aus einer Vielzahl von Materialien (Stein, Steatit, Gips, Beton, Ton, Metall, Holz, Wachs etc.) Skulpturen und Plastiken entstehen. Modelle und Skizzen in Ton erleichtern dabei das Eintauchen in die Dritte Dimension. Wenn gewünscht können wir auch mit Modell arbeiten (bitte bei der Anmeldung angeben) und z.B. Kleinere Figuren aus Modellierwachs entstehen lassen, die dann später im Ausschmelzverfahren in Bronze gegossen werden können, als handfesten Beweis für den langsamen Prozeß des Formens. (besondere Materialwünsche bitte auch im Vorfeld mitteilen)

29.7. - 31.7.2016 (2- tägig)
jeweils 10.30 - 16.30 Uhr
In der Kahlhorststr. 2a!
Kosten pro Person: 320 € inkl. Material (ohne Gusskosten)




Susanne Adler
HOCHSCHULABSCHLUSS HAMBURG
Vom Stilleben zu Abstraktion


Neben der Betrachtung von Stillleben aus der Kunstgeschichte, wollen wir unsere ganz eigenen Stillleben aufbauen und umsetzen. Mit Acrylfarbe und Mitteln der Collage entstehen zeitgemäße Kunstwerke. Spaß am experimentieren sollte man mitbringen.

24.8. - 26.8.2016 (3-tägig)
jeweils 16.30 - 19.30 Uhr

Kosten pro Person: 180 € inkl. Material




Grete Oehmichen
HOCHSCHULABSCHL. LEIPZIG (NEO RAUCH)
Kunstbücher - malen, zeichnen, drucken oder collagieren


Kunstbücher drucken, collagieren und selbst binden in kleiner Auflage oder als Einzelexemlpare. Am Vormittag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr als Kunstbrunch vom 25.7. bis 27.7.2016.

25.7. - 27.7.2016 (3-tägig)
jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr

Kosten pro Person: 170 € inkl. Material




Tim Maertens
HOCHSCHULABSCHLUSS KARLSRUHE
Experiment Öl-Malerei


lat. experimentum 'Versuch, Probe, Beweis', in diesem Sinne werden wir in den vier Tagen ausgehend von kleineren Öl-Skizzen eine großformatige Komposition auf Leinwand entwickeln. Dazu können im ersten Schritt auch Sand, Pflanzen und anderes als Basisrelief je nach gewähltem Motiv/Komposition ins Bild collagiert werden. Ölfarben können auch selbst angesetzt werden oder Pigmente o.ä. direkt ins Bild gestreut werden. Ein offener Prozeß, der uns von der ersten Idee über Versuch und Irrtum zum Beweis des fertigen Bildes führt.

25.7. - 28.7.2016 (3-tägig)
jeweils 17:00 bis 21:00 Uhr
In der Kahlhorststr. 2a!
Kosten pro Person: 280 € inkl. Material und große Leinwand




Reimund Palluseck
HOCHSCHULABSCHLUSS HAMBURG
Sommerfest der Farben


Die Stimmung der schönsten Jahreszeit, mit ihren Liedern in den Wolken. Zu dieser Feier möchte ich Sie gerne einladen. Drei Tage freies und intensives Malen mit Reimund Pallusseck. Großformatiges und experimentelles Arbeiten ist möglich.

25.7. - 27.7.2016 (3-tägig)
je 10.00 - 15.00 Uhr
in der Kahlhorststr. 2a!
Kosten pro Person: 260 € inkl. Material




Information und Anmeldung:
Kunstschule der GEMEINNÜZIGEN
Ratzeburger Allee 34 . 23562 Lübeck
Tel 0451 - 70 74 140 . Fax 0451 - 2926772
kunstschule-luebeck@t-online.de
www.kunstschule-luebeck.de
Büro Di/Mi/Do 9.00-12.00 Uhr
Mo 15.00-16.30 Uhr


Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF [1MB] auf Ihren Rechner speichern, ausdrucken, ausfüllen und per Post oder Fax (0451 - 29 26 772) zu uns schicken.
Oder Sie schicken uns einfach eine Mail.

 
 

Kunstschule der GEMEINNÜTZIGEN . Ratzeburger Allee 34 . 23562 Lübeck . Tel 0451 - 70 74 140